News

|  Dezember 2012  |

100 jähriges Firmenjubiläum

In unserer Firmengruppe feierte die Philipp Rass Energy GmbH in Trier 2012 ihr 100 jähriges Firmenjubiläum. Dazu gratulieren wir und wünschen weiter viel Erfolg.

Frohe Weihnachten!

Wir wünschen allen unseren Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern ein geruhsames und friedvolles Weihnachtsfest sowie ein glückliches und erfolgreiches Jahr 2013, verbunden mit dem besten Dank für das Vertrauen in unser Unternehmen und die angenehme Zusammenarbeit und freuen uns auf die Fortsetzung dieser guten Geschäftsbeziehungen im neuen Jahr.

AVANTAG Energy® bezieht neue Geschäftsräume

Um dem wachsenden Team der AVANTAG Energy® ausreichend Raum für seine Arbeit zu geben bezieht die AVANTAG Energy im Dezember neue Räumlichkeiten am bisherigen Unternehmensstandort in Mertert. Damit sind die räumlichen Voraussetzungen für ein optimales Arbeiten wie auch für ein weiteres Wachstum des Unternehmens gegeben.

Jahresrückblick 2012

Als Luxemburger Unternehmen konnte die AVANTAG Energy® auch im Jahr 2012 ihre Aktivitäten im Heimatmarkt weiter ausbauen und ihre Marktposition festigen. So gelang es nicht nur, das landesweit größte PV-Kraftwerk in Bascharage zu errichten und sich an dessen Betrieb zu beteiligen, auch weitere Projekte konnten erfolgreich umgesetzt und ans Netz gebracht werden. Darunter eine Anlage mit rund 600 kWp auf den Logistikhallen der Firma Welter in Leudelange, das für einen Kunden der AVANTAG Energy® errichtet wurde, sowie ein weiteres Projekt mit ca. 300 kWp auf den Dachflächen eines Holzverarbeiters im Norden des Landes. Weitere Anlagen – darunter allein drei Projekte für die Firma Köhl aus Wecker – konnten ebenfalls zur vollsten Zufriedenheit der Kunden in 2012 umgesetzt werden. Insgesamt wurden somit allein in 2012 in Luxemburg rund 2,5 MW realisiert – und gleichzeitig wurden die Aktivitäten im deutschen Markt nicht vernachlässigt. So gerüstet sieht das Unternehmen auch dem kommenden Jahr mit all seinen politischen Herausforderungen mit Zuversicht entgegen!

|  Oktober 2012  |

Nachfrage anhaltend hoch – AVANTAG Energy® vermeldet erste Aufträge für 2013

Trotz der geänderten politischen Rahmenbedingungen in Deutschland ist die Nachfrage nach den Leistungen der AVANTAG Energy® ungebrochen hoch. So konnten für 2013 bereits die ersten Aufträge in Deutschland mit einem Volumen im hohen dreistelligen kWp-Bereich gewonnen werden. An mehreren Standorten gelingt es der AVANTAG Energy® damit einmal mehr, ihre Kunden ein marktgerechtes, für sie lukratives Angebot für PV-Kraftwerke zu unterbreiten und sich damit gegen Anlagealternativen wie auch gegen den Wettbewerb zu behaupten.

Photovoltaikanlage auf den Dachflächen der SISA S.A.
in Bascharage/Luxemburg

Nach nur sechs Wochen Bauzeit konnten wir eine knapp 1 MW große Photovoltaikanlage auf den Dachflächen der SISA S.A. in Bascharage/Luxemburg fertigstellen. Es handelt sich dabei um die größte PV-Aufdachanlage in Luxemburg. Das Projekt erforderte erhebliche Planungsarbeiten, da die einzelnen Module auf verschiedenen Dächern dieses Gewerbekomplexes errichtet werden mussten. Für dieses Projekt haben wir qualitativ hochwertige Module des bekannten chinesischen Modulherstellers ReneSolar eingesetzt, die Basis für eine langlebige und ertragsstarke Photovoltaikanlage sind. Bei den Wechselrichtern haben wir uns für Geräte des deutschen Weltkonzerns Siemens entschieden. Unterkonstruktion und Montage hat unser langjähriger Partner, die Firma MetaTec aus Laufeld/Eifel geliefert und montiert.

AVANTAG Energy® hat bei diesem Projekt nicht nur als Generalunternehmer die Phototvoltaikanlage schlüsselfertig errichtet, sondern ist neben der SISA S.A. auch über eine Tochtergesellschaft Mitbetreiber dieser größten Luxemburger Photovoltaikanlage.

|  Juli 2012  |

AVANTAG Energy® verstärkt erneut das Team

Um den wachsenden Anforderungen und der guten Auftragslage gerecht zu werden, haben wir unser Team um einen weiteren Mitarbeiter ergänzt. Mit René Müller konnten wir einen erfahrenen Elektriker für uns gewinnen, der bereits über 15 Jahre im ehemaligen Trierer Stahlwerk für das Unternehmen Rass tätig gewesen ist. René Müller absolviert derzeit seine Meisterprüfung und wird uns auf der technischen Seite mit seiner Kompetenz und Einsatzbereitschaft weiter stärken.

|  Mai 2012  |

AVANTAG Energy® s.à r.l . besucht Lieferanten und Messe in China

Mit dem Besuch der PV-SNEC in Shanghai im Mai 2012 setzt die AVANTAG Energy® ihre Firmenpolitik des direkten partnerschaftlichen Austauschs mit ihren Lieferanten fort.
„Nur vor Ort bekommt man den richtigen Eindruck” erläutert Dipl.-Ing. (FH) Peter Schuth, CTO der AVANTAG, die Hintergründe. „Dies war unser mittlerweile sechste Besuch in China. Es ist für uns einfach existenziell wichtig, die Herkunft unserer Komponenten zu kennen. Und so haben wir auch bei diesem Besuch wieder – teilweise zum wiederholten Male – die Produktionsanlagen bestehender oder potenzieller Lieferanten besichtigt und uns intensiv mit den Produktionslinien und der Unternehmens- und Managementstrategie beschäftigt.”

„Unsere Partner in China leisten eine hervorragende Arbeit und haben beste Chancen, sich auch im derzeit angespannten Marktumfeld zu behaupten” fasst Schuth die Ergebnisse der Gespräche und Inspektionen zusammen. „Gemeinsam werden wir für unsere Kunden auch in Zukunft maßgeschneiderte, ertragsstarke Lösungen anbieten können, mit denen sie hervorragende Erträge und eine stärkere Energieautarkie realisieren. Wir werden die vor uns liegenden Aufgaben im Interesse unserer Kunden mit verlässlichen Partnern an unserer Seite meistern!”


AVANTAG Energy® verstärkt ihr Team

Entgegen dem aktuellen Markttrend hat die AVANTAG Energy® ihr Kompetenzteam um zwei erfahrene Experten aus der Branche verstärkt.

Mit Dionysios Fatouros (M.Sc.) setzt das Unternehmen konsequent die Internationalisierung der Geschäftsaktivitäten fort. So begleitet Herr Fatouros, der über einen Masterabschluss im Bereich Energieerzeugung der Universität von Athen sowie über einen weiteren Master für Erneuerbare Energien der Universität Edinburgh verfügt, seit 1. März schwerpunktmäßig das Engineering von Inselsystemen und netzgekoppelten Anlagen in der MENA-Region (Middle East and North Africa). In diesem Markt ist die AVANTAG Energy® seit November 2011 in enger Zusammenarbeit mit ihrem Partnerunternehmen Millennium Energy Industries tätig.

Für den heimischen Markt in Luxemburg und Deutschland konnte der erfahrene Bauingenieur und Photovoltaikspezialist Dipl.-Ing. (FH) Alexander Frink als Planer und Projektleiter gewonnen werden. Mit seinen Erfahrungen als Qualitätsbeauftragter für das Produkt ThyssenKrupp Solartec aus dem Segment der BIPV und als langjähriger Projektingenieur der Franzen Solar verstärkt
Herr Frink seit 1. April das Team der AVANTAG Energy® und leitet professionell die Projekte des Unternehmens.

Zu den Hintergründen der personellen Verstärkung erläutert Dipl.-Ing. (FH) Peter Schuth, CTO der AVANTAG Energy®: „Wir stehen nach wie vor am Anfang der spannenden und zukunftsweisenden Entwicklung der Erneuerbaren Energien in Europa. Um auf diesem Wege weiterhin erfolgreich voranzuschreiten, brauchen wir gute und verlässliche Mitarbeiter mit exzellentem Fachwissen, hoher Kompetenz im Umgang mit unseren Kunden und Partnern und Begeisterung für ihre Aufgaben. Wir freuen uns, dass wir mit Herrn Frink und Herrn Fatouros zwei solche Mitarbeiter für unser Unternehmen gewinnen konnten.”

„Auch in Zukunft sind wir für unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter eine verlässliche Größe im Markt und bauen unser Engagement weiter aus, um noch mehr Kunden mit unseren Leistungen zu überzeugen. Wir nehmen die Herausforderungen der Politik an – und bieten unseren Kunden passende Lösungen,” erklärt Schuth im Hinblick auf die aktuellen Veränderungen bei der Einspeisevergütung für PV-Kraftwerke in Deutschland.