Dr. Christoph Rass, M.Sc.

Jahrgang 1959

Studium:

1981 – 1982: Elektrotechnik Technische Universität Karlsruhe
1982 – 1986: Volkswirtschaftslehre, Universität Heidelberg
1987 – 1988: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Betriebswirtschaftlichen Lehrstuhl der Universität Heidelberg
1998: Promotion über das Thema
„Abbau strukturkrisenbedingter Überkapazitäten durch ein Kartell”
2010: Master of Science renewable energies, Universität Wien

Beruflicher Werdegang:

Von 1989 bis 1995 in den Familien- und Partnerunternehmen

  • Rass-Stahl AG
  • Stinnes Montan GmbH & Co. KG
  • Moselstahlwerk GmbH
  • Hochwald Drahtwerk GmbH
  • Kaufmann & Lindgens GmbH
  • Philipp Rass GmbH
  • Spetrans GmbH
  • EBS GmbH & Co. Kg
  • Spedition Lange GmbH & Co. Kg
  • ALWA Automobile GmbH
  • Rass Kran Service GmbH

in den verschiedensten Funktionen tätig.


1995 – 1998: Vorstand der Holdinggesellschaft Rass-Stahl AG
1999 – 2006: Geschäftsführender Gesellschafter
der Speralux S.A.
2002 – 2007: Geschäftsführender Gesellschafter
TSW Trierer Stahlwerk GmbH
2008 – heute: Geschäftsführender Gesellschafter
der Rass Solutions s.à r.l .
2008 – heute: Geschäftsführender Gesellschafter
der AVANTAG Energy s.à r.l .

Sonstiges:

1991 – 2004: Mitglied des Verkehrsausschusses der IHK Trier
1994 – 1995: Mitglied des Vorstand
des KJU Kreis junger Unternehmer Trier
2001 – 2003: Mitglied der Bürogemeinschaft Trier
2003 – heute: Vorstand des WAL e.V. „Europäisches Zentrum für Wirtschaftsverkehr, Ausbildung und Logistik e.V.”
2004 – heute: Vorstand der ILW Industrielehrwerkstatt Trier
1990 – 2007: Mitglied der internationalen Walzdrahtkommission
2002 – heute: Mitglied des Arbeitskreises
„Zukunftsinitiative Trier 2020”
2006 – heute: Mitglied des runden Tisches Logistik Rheinland-Pfalz

Mitglied von diversen Ausschüssen.



Sprachen:

Deutsch und Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)


Kontakt:

Fon: +352 26 71 40 61
Mobil: +49 173 66 88 555
E-Mail: christoph.rass@avantag-energy.com